Navigation und Schnellsuche

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website und des elektronischen Verkaufskanals

I.  Allgemein

I.1  Geltungsbereich

Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen der Website und des elektronischen Verkaufskanals (EVK) der Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn gelten für alle Buchungen bei der Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn über deren Webplattformen.

Durch Nutzung der Online-Buchungs-Dienstleistung anerkennt der Kunde die Gültigkeit dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn mit Sitz in Brig-Glis ist die Bezeichnung für sämtliche direkten und indirekten Beteiligungen der BVZ Holding AG, welche Bahnen auf dem Streckennetz der Matterhorn Gotthard Bahn und der Gornergrat Bahn betreiben oder/und die dazu notwendige Infrastruktur zur Verfügung stellen.

Insbesondere aber nicht ausschliesslich handelt es sich um die BVZ Asset Management AG mit Sitz in Zermatt, die Gornergrat Bahn AG mit Sitz in Zermatt, die Matterhorn Gotthard Verkehrs AG mit Sitz in Brig, die Matterhorn Terminal AG Täsch mit Sitz in Täsch, die Zermatt Bergbahnen AG mit Sitz in Zermatt und die Gornergrat Experience AG mit Sitz in Zermatt.

I.2 Datenschutz

Grundsätzlich werden keine persönlichen Daten beim Besuch unserer Internetseiten hinterlassen. In Einzelfällen werden jedoch Namens- und/oder Adressdaten benötigt. Über die Notwendigkeit derartiger persönlicher Informationen wird jeweils speziell hingewiesen.

Die Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn ist berechtigt, Kundendaten, welche im Zusammenhang mit dem Angebot der Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn zur Verfügung gestellt wurden, für Werbezwecke zu verwenden.

I.3 Haftung für die Verwendung der Website und des elektronischen Verkaufskanals (EVK)

Alle im Internet veröffentlichten Angaben (Preise, Onlineberechnungen, Reservationen, usw.) sind ohne Gewähr. Für Fehlleistungen des Internets, Schäden durch Dritte, importierte Daten aller Art, insbesondere Viren, Würmer, Trojanische Pferde, usw., übernimmt die Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn keine Haftung. Ein fehlerfreies Funktionieren von Hard- und Software kann nicht garantiert werden. Die Internetseiten können technische Ungenauigkeiten oder typographische Fehler enthalten. Die Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn haftet in keinem Fall für irgendwelche direkten, indirekten, speziellen oder sonstigen Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Internetseiten von der Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn oder einer darin verlinkten Internetseite ergeben. Ausgeschlossen ist auch jegliche Haftung für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Programmen oder sonstigen Daten in Informationssystemen von Kunden. Dies gilt auch dann, wenn die Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn ausdrücklich auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde.

II. Zahlungsmodalitäten

Das Angebot der Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn erfolgt in Schweizer Franken (CHF). Die Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn ist berechtigt, die Preise jederzeit zu ändern und von ihren Kunden Vorauszahlungen zu verlangen. Gesetzliche Steuern und Abgaben sind separat zu veranschlagen und können ebenfalls eine jederzeitige Anpassung der Preise zur Folge haben.

II.1 Bezahlung mittels Kreditkarte

Bei Bezahlung mittels Kreditkarte (VISA, MasterCard etc.) sind die  Kreditkartennummer mit Verfalldatum und die Kartenprüfnummer (CVC) anzugeben. Für Fehlleistungen des Internets, Schäden durch Dritte, Betriebsunterbrechung, Verlust der übermittelten Daten etc. übernimmt die Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn keine Haftung.

II.2 Bezahlung per Rechnung

Der Kunde verpflichtet sich zur Bezahlung des in Rechnung gestellten Betrages innert der vereinbarten Frist. Nach Fristablauf gerät er automatisch in Zahlungsverzug und hat Verzugszinsen von 5% zu entrichten. Die Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn ist berechtigt, Vorauszahlung, Sicherheitsleistung oder die Angabe der Kreditkartennummer zu verlangen.

II.3 Gutscheine

Erwerben Kunden von der Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn Gutscheine für deren Angebot, ist dieses Angebot spätestens bis zum aufgedruckten Verfalldatum der Gutscheine zu beziehen. Gutscheine werden nicht ausbezahlt und können weder umgetauscht noch rückerstattet werden.

II.4 Fehlen der Zahlungsbestätigung bei Inanspruchnahme der Dienstleistung

Liegt zum vereinbarten Zeitpunkt der Inanspruchnahme der Dienstleistung keine Bestätigung der Zahlung bei uns vor, gilt die Buchung als storniert. Allfällig später eintreffende Zahlungen werden nicht zurückerstattet, es sei denn, der Kunde könne die fristgerechte Einzahlung beweisen.

II.5 Pflichten des Kunden

Die von der Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn bei der Buchung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben, z.B. Vor- und Nachname, die aktuelle Adresse (kein Postfach) und Telefonnummer, Kreditkartendaten sowie eine gültige E-Mail-Adresse.

Der Kunde trägt die Verantwortung für alle Kosten, Gebühren, Steuern und Bewertungen, die sich aus der Nutzung dieser Webseite ergeben.

Der Kunde hat die Dienstleistungen persönlich in Anspruch zu nehmen, er ist nicht berechtigt, Leistungen auf Dritte zu übertragen. Ebenso besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Sitz- oder Stehplatz im Angebot der Matterhorn Gotthard Bahnen. Der Kunde hat den zugewiesenen Platz einzunehmen.

III. Rückerstattung und Annullation

III.1 Rückerstattung

Hat der Kunde eine Leistung gebucht, erscheint aber nicht zum vereinbarten Termin oder macht in anderer Weise keinen Gebrauch von einem Produkt oder einer Dienstleistung, so hat er keinen Anspruch auf Vergütung oder Ersatz der Leistung.

Ebenfalls keinen Anspruch auf Rückerstattung oder Verlängerung besteht bei Krankheit, Unfall oder Betriebsunterbruch mit Ausnahme von III.2 nachfolgend. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Tarifs 600.9.

III.2 Annullation durch den Kunden

III.2.1 Einzelreisende

Für die Annullation von Leistungen für Einzelreisende gelten die Bedingungen des jeweiligen Produktes. Die übers Internet bezogenen Leistungen (Fahrausweise, Reservationen, Menu, etc.) können weder annulliert, umgetauscht noch rückerstattet werden.

Ist der Kunde infolge Krankheit oder Unfall am Reiseantritt verhindert und kann er ein gültiges Arztzeugnis vorweisen, werden ihm die gesamten Kosten zurückerstattet.

III.2.2 Gruppenreisen

Für Gruppen ab 10 Personen gelten allgemein folgende Annullationsbedingungen:

Absage einer Gruppe

Termin Absage einer Gruppe
Bis 30 Tage vor Reisedatum Kostenlos
29 bis 7 Tage vor Reisedatum CHF 500.00 pro Gruppe
6 Tage bis Reisetag sowie defintiv gebuchte
Gruppen oder Nichterscheinen der Gruppe
100% des offiziellen Fahrpreises

Reduktion der Teilnehmerzahl oder der ursprünglich gebuchten Strecke auf eine Teilstrecke

Termin Reduktion
Bis 30 Tag vor Reisedatum Kostenlos
29 bis 10 Tage vor Reisedatum CHF 25.00 pro Person
9 Tage bis 1 Tag vor Reisedatum CHF 50.00 pro Person
Reisetag oder Nichterscheinen von Reisenden 100% des offiziellen Fahrpreises

III.3 Annullation durch die Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn

Muss die gebuchte Leistung auf Grund eines Ereignisses, welches nicht auf höhere Gewalt zurückzuführen ist, durch die Matterhorn Gotthard Bahn annulliert werden, hat der Kunde die Wahl zwischen einer vergleichbaren Alternative (wenn verfügbar) oder einer Rückerstattung. Bei höherer Gewalt besteht keine Schadenersatzpflicht.

III.4 Versicherung

Es wird der Abschluss einer Reisegepäck-, Unfall- und/oder Annullierungskostenversicherung empfohlen.

IV. Datenbank

IV.1 Verwendung

Die Bilder und Filme in der Mediendatenbank stehen Privatpersonen für private Zwecke zur freien Verfügung. Journalistinnen und Journalisten können die Bilder für eine redaktionelle Nutzung in ihren Medien kostenlos verwenden. Die kommerzielle Nutzung des Bildmaterials (Werbung und andere kommerzielle Verwertungen) ist kostenpflichtig und braucht die formelle Zustimmung der MGBahn als Inhaberin der Urheberrechte.

IV.2 Rechte

Alle angebotenen Bilder und Filme sind rechtlich geschützt. Eine sinnentstellende, diskriminierende oder die Interessen der MGBahn verletzende Verwendung des Bildmaterials ist nicht gestattet. Veröffentlichung des Bildmaterials ist nur unter Quellenangabe gestattet: © Foto MGBahn

IV.3 Unveränderlichkeit

Die Bilder des Online-Bild-Archivs dürfen ohne Zustimmung von MGBahn respektive des betreffenden Fotografen nicht verändert und nur im Original verwendet werden.

IV.4 Eigentum

Das Eigentum der Bilder des Online-Bild-Archivs verbleibt bei der Matterhorn Gotthard Bahn respektive beim entsprechenden Fotografen.

V.  Schlussbestimmungen

V.1 Inkrafttreten

Die AGBs treten per 1. Juli 2009 in Kraft.

V.2 Vertragsänderungen

Vertragsergänzungen oder Vertragsänderungen sind nur im gegenseitigen Einverständnis und in schriftlicher Form gültig.

V.3 Ungültige Bestimmungen

Die Nichtigkeit, Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages beinträchtigen die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestimmungen nicht.

Die allenfalls unwirksamen Bestimmungen dieses Vertrages sind durch eine Regelung zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck dieser Vereinbarung entspricht.

Der vorliegende Vertrag ist entsprechend seinem Sinn und Zweck zu ergänzen, wenn sich Lücken ergeben sollten.

V.4 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Dieser Vertrag untersteht Schweizerischem Recht, soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen dem entgegenstehen. Streitigkeiten aus dem Vertrag unterstehen einzig der ordentlichen Gerichtsbarkeit am Sitz der Matterhorn Gotthard Bahn in Brig, Schweiz. Die Anwendung des Wiener Kaufrechts wird ausdrücklich ausgeschlossen. Bei Unklarheiten mit fremdsprachigen Versionen gilt die vorliegende, deutsche Version als massgebend. Ebenso kommen Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Aktiengesellschaft Matterhorn Gotthard Bahn zur Anwendung, soweit die vorliegenden AGBs nicht durch ihre Spezialität vorgehen. Sämtliche Korrespondenz ist an folgende Adresse zu richten:

Matterhorn Gotthard Bahn, Bahnhofplatz 7, CH-3900 Brig

Warenkorb Ihr Warenkorb ist leer